Rollenspiel Freiburg - Forum

Normale Version: Splittermond-Gruppe
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hey hey,
wie ich am Samstag (oder gerade so schon Sonntag Huh ) angemerkt habe, suche ich eine Splittermond-Runde, bzw. Interessierte für eine Neue Runde. Wer sich daran erinnert und/oder bock darauf hat, möge sich bitte melden. Smile

Ich erinnere mich zwar an diverse Gesichter, die schon am WE "HIER" geschrien haben, aber ich kann mir keine Namen merken, daher schreib ich mal keinen direkt an. Tongue

LG Kai


PS: Könnte wer auf FB auf diesen Post aufmerksam machen? Bin selbst nicht dort angemeldet und weiß, dass einer zwar in der FB-Gruppe des Vereins ist, aber nicht, ob er hier auch mitliest. Danke. Smile
Hi Kai, ich habe auch auf FB angekündigt.
Hey Kai :)

Ich war wohl einer derjenigen, die am Samstag hier gerufen haben :D

Ich hab total Lust auf eine Splittermond-Runde, nachdem ich das System erst vor ein paar Wochen kennengelernt habe, und mich nun ein wenig hinein gelesen habe.

Zeit habe ich jetzt auf jeden Fall auch zu genüge, da Semesterferien sind :3

Oh, und suchst du eine Runde zum leiten, oder zum selbst spielen?

Liebe Grüße,
Josua
Ich suche als Spieler.

Wolltest du nicht eh leiten? Big Grin

LG
Hm, kann sein, dass du mich verwechselst, eine fortgeschrittene Runde in Splittermond zu leiten ist mir noch zu anspruchsvoll.
Was ich vorhabe ist bei dem Rollenspiel-Tutorat der Stusie eine Splittermond-Runde zu leiten, aber das wäre eine Anfängerrunde.
Ok. Also ich bezeichne mich ebenfalls als Anfänger. habe bisher drei oder vier Abende gespielt. Big Grin
Naja, dann könnte ich könnte theoretisch leiten, würde aber lieber selbst spielen..
Hat sich denn bisher sonst noch jemand gemeldet? Vielleicht finden sich ja noch andere, die Lust darauf haben mal Spielleiter zu sein Smile
Auf FB hat sich Simon gemeldet und fragt nach wie es steht .
Es fehlt effektiv nach wie vor ein Spielleiter. Spieler gäbe es, denke ich genug. Big Grin