Rollenspiel Freiburg - Forum
Diplomacy - Druckversion

+- Rollenspiel Freiburg - Forum (https://forum.freiburg-rollenspiel.de)
+-- Forum: Systeme (https://forum.freiburg-rollenspiel.de/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Sonstige (https://forum.freiburg-rollenspiel.de/forumdisplay.php?fid=17)
+--- Thema: Diplomacy (/showthread.php?tid=1021)



Diplomacy - Skyrock - 22-10-2017

Ich wollte hier mal das generelle Interesse an Diplomacy abklopfen.

Dippy ist nicht direkt ein Rollenspiel, aber ein Wargame in dem Rollenannahme und Verhandlungen (statt reiner Strategie und Taktik) über Sieg oder Niederlage entscheiden, und war auch eine der Inspirationen von Gary Gygax.

[Bild: VEgkVzg.png]

Mehrere Mächte stehen sich mit ihren Armeen und ihren Flotten gegenüber und versuchen, mehr als die Hälfte des Bretts zu erobern um zu gewinnen.
Die eigentlichen Regeln sind simpel: Alle Armeen und Flotten sind gleichstark, können sich maximal eine Provinz weiter bewegen, und es gibt nur fünf mögliche Aktionen für Einheiten (Stehenbleiben, Bewegen/Angreifen, Unterstützung der Verteidigung einer anderen Einheit, Unterstützung des Angriffs einer anderen Einheit, Seetransport einer Armee über das Meer).

Das Problem ist, dass die Mächte ungefähr im Gleichgewicht sind und sich schnell ein Stillstand einstellt, wenn jeder nur im eigenen Interesse vor sich hin zieht. A und B müssen herausfinden, wie sie ihre Züge so abstimmen können dass sie auf Kosten von C beide Fortschritte machen - und da nur einer gewinnen kann, muss A schließlich B irgendwann verraten und in den Rücken fallen, um sich auf dessen Kosten aufzuschwingen.

Das Standardbrett spielt am Vorabend des 1. Weltkrieges und macht die 7 europäischen Großmächte dieser Zeit spielbar, aber es gibt auch noch zahlreiche Varianten, wie z.B. "U.S.A." wo die USA als 8. Macht zum Standardbrett hinzugefügt werden, "Zeus V" am Vorabend des 2. Weltkrieges oder "Ancient Mediterranean" rund um das antike Mittelmeer.

- Schriftliche Einführung deutsch: https://forum.diplomacy-network.com/viewtopic.php?f=16&t=12
- Illustrierte Ergänzung zu Spielzügen deutsch: https://www.diplomacy-network.com/intro.php
- Erklärvideo deutsch: https://www.youtube.com/watch?v=jkvLdywYx_0
- Erklärvideo englisch: https://www.youtube.com/watch?v=RC_RAQkM7Ek
- Wikipedia zum Spiel: https://de.wikipedia.org/wiki/Diplomacy
- Interessanter Artikel vom Spiegel zum 50-jährigen Jubiläum: http://www.spiegel.de/netzwelt/spielzeug/50-jahre-diplomacy-was-die-d-d-erfinder-spielten-a-640353.html


RE: Diplomacy - Gregor - 22-10-2017

Wollte ich schon lange mal spielen!


RE: Diplomacy - Skyrock - 23-10-2017

OK, dann gäbe es schon mal einen Interessenten.

Dippy braucht für die funktionalen Varianten mindestens 5 Spieler, ich warte also mal noch ab ob noch mehr existieren.

Ich kann das Spiel nur empfehlen, da ein generell großartig designtes Spiel und ein großer Einfluss auf den Übergang vom Wargame zum Rollenspiel... Und ein sehr effektiver Weg, lebenslange Freundschaften, Ehen und Blutsbruderschaften auf alle Zeiten zu brechen Big Grin


RE: Diplomacy - Gregor - 24-10-2017

Ich weiß. ^^
Ich mag diese Art von Spielen generell sehr gern.


RE: Diplomacy - Bosena - 09-05-2018

So was würde ich gerne versuchen. Das Spiel klingt aufregend und sehr klug.


RE: Diplomacy - Scath - 12-05-2018

Wäre dabei!  Big Grin